Pizzaschnecken
Print Friendly, PDF & Email
Share on print
Print
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest

Eine Einladung zum Picknick flattert ins Haus und sofort macht sich Langeweile beim Gedanken an Nudelsalat und kalten Faschierten breit. Was kann ich machen, das gut vorzubereiten, einfach zu essen und trotzdem gut ist? Ja, dieses Anforderungsprofil trifft auch auf eine Schinkensemmel zu, aber nachdem ich kein Mensch bin, der es sich gerne leicht macht, habe ich mir diese geschmacklich äußerst biegsamen Pizzaschnecken überlegt – schnell gemacht und anpassungsfähig. Ich habe sie mit Kräuterbutter, Beinschinken und Maigouda gefüllt. Es geht aber mindestens genauso gut mit Tomatensauce, Prosciutto, Rucola und Parmesan und/oder Mozzarella. Wie gesagt, alles ist möglich, wichtig ist nur, sie sind schnell gemacht, sehr tasty und ohne Besteck zu essen. Picknick eben.

P. S. Diesmal gibt es nur ein Foto, ich war gestresst, weil ich mir einbildete, neben Pizzaschnecken auch noch Glasnudelsalat, Kuchen, eine Rohkostplatte und frisch gebackenes Brot zu produzieren. Wie gesagt, ich mache es mir eben nicht gerne leicht.

Zutaten

1 Pkg. Pizzateig
1,5 EL zimmerwarme Butter
3 EL frische gehackte Kräuter (Schnittlauch, Petersilie, Basilikum, Kerbel…)
Salz, Pfeffer
20 dag Beinschinken
150 g (Mai-)Gouda

Zubereitung

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Pizzateig aus der Packung nehmen, aufrollen. Der Teig wird schon auf Papier gelegt geliefert, mit diesem Papier nach oben auf eine Lage Backpapier stürzen. Mit dem Teigwalker auf dem Papier noch etwas dünner ausrollen. Obere Lage Papier ablösen.

Butter mit Kräutern vermischen, salzen und pfeffern, auf dem Teig verstreichen, mit Schinken belegen, dann die Käsescheiben darauf legen, Pizzateig längs mit Hilfe des Papiers stramm einrollen.

Von der Rolle 2 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein Backpapier legen. Im Ofen 12-14 Minuten goldbraun backen.

Rezept-Post 

Martina Hohenlohe schickt Euch die besten Rezepte aus dem Kochsalon

SOCIAL

FOLLOW US:

Über Martina

Das könnte dir auch gefallen

Shopping Basket

Werde Mitglied im Kochsalon Club!

martinahohenlohe.com

Registriere dich und erhalte unseren monatlichen Newsletter mit den neuesten Rezepten von Martina Hohenlohe!