Mallorquinischer Mandelkuchen
Print Friendly, PDF & Email
Share on print
Print
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest

Ich liebe diesen Kuchen. Nicht nur, weil Aufwand und Ergebnis in einem höchst erfreulichen Verhältnis stehen, sondern auch, weil mein glutenunverträglicher Mann mitessen darf. Er ist in zehn Minuten zusammen gerührt, selbst blutige Back-Einsteiger erleben damit ihre ersten garantierten Erfolgserlebnisse. Diese Version ist mit Zitronenschale, es passt aber auch sehr gut Orangenaroma, dazu einfach die geriebene Schale einer Bio-Orange in den Teig mischen. Der Kuchen bleicht eher flach, bei zweifacher Menge ergibt er eine imposante Doppeldecker-Torte, die mit fruchtiger Fülle besonders gut schmeckt.

Zutaten

200 g blanchierte Mandeln
1 TL Backpulver
5 Eier
150 g Zucker
abgeriebene Schale 1 Bio-Zitrone
Butter für die Form
Semmelbrösel für die Form

Glasur

1 Tafel Kouvertüre (Manner)
60 g Butter

Dekoration

200 ml Schlagobers
1 Handvoll Himbeeren
1 Handvoll Mandelsplitter

Zubereitung

Backofen auf 170 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Tortenform (Durchmesser 26 cm) mit Butter bestreichen, Semmelbrösel darin schwenken, bis die Form gleichmäßig damit bedeckt ist.

Mandeln fein mahlen (Blitzhacker etc.). Falls man kein entsprechendes Küchengerät hat, bereits geriebene Mandeln kaufen.

Eiklar zu Schnee schlagen.

Dotter und Zucker schaumig rühren, Zitronenschale zugeben. Mandeln mit Backpulver untermischen.

Der Teig ist nun ziemlich fest, ¼ des Eischnees noch in der Küchenmaschine auf Stufe ein unter die Mandel-Dotter-Zucker-Mischung rühren, bis sie weiß und homogen ist. Den Rest des Eischnees vorsichtig mit dem Schneebesen unterheben.

Teig in die Form füllen, 35 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Auskühlen lassen. In der Zwischenzeit Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen, 60 g Butter unterrühren. Glasur auf der Torte verteilen, auskühlen lassen.

Kurz vor dem Servieren Schlagobers steif schlagen, mit Himbeeren und Mandelsplittern bestreuen.

Rezept-Post 

Martina Hohenlohe schickt Euch die besten Rezepte aus dem Kochsalon

SOCIAL

FOLLOW US:

Über Martina

Das könnte dir auch gefallen

Shopping Basket

Werde Mitglied im Kochsalon Club!

martinahohenlohe.com

Registriere dich und erhalte unseren monatlichen Newsletter mit den neuesten Rezepten von Martina Hohenlohe!