Krautsalat mit Datteln und Feta
Print Friendly, PDF & Email
Share on print
Print
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest

Ich persönlich bin kein Wintertyp, zähle die Tage, bis das große Zittern endlich vorbei ist. Doch dieser Salat tröstet mich zumindest kurzzeitig darüber hinweg, dass ich noch durchhalten muss. Er ist nicht nur optisch ein Bringer, sondern auch geschmacklich, wobei auch seine inneren Werte sind nicht zu verachten sind.

Zutaten für 6 Portionen

1/2 Kopf Rotkraut
1/2 Kopf Weißkraut
1 EL Salz
10 Stk. Datteln ohne Kern
100 g Feta
1 Bund Petersilie
2 EL Sesam
Olivenöl
Saft von 1 Zitrone
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Kraut mit der Küchenmaschine fein raspeln oder mit dem Messer nudelig schneiden. 1 EL Salz untermischen, ca. 10 Minuten durchziehen lassen.

In der Zwischenzeit die Datteln in ca. 3-4 mm breite Ringe schneiden. Feta würfeln, Petersilie waschen, fein hacken.

Für die Marinade Öl, Zitronensaft, (wenig) Salz, Pfeffer und Sesam verrühren.

Kraut mit den Händen ausdrücken, Flüssigkeit wegschütten. Mit Petersilie und Datteln vermischen, mit der Marinade übergießen. Abschmecken. Mit Feta und Sesam bestreuen.

Tipp:
Möchte man den Salat am Abend essen, empfiehlt es sich, das Kraut ca. 5 Min. in 1 EL Olivenöl in einer Pfanne anzuschwitzen und danach mit den restlichen Zutaten wie oben beschrieben zu vermischen.

Rezept-Post 

Martina Hohenlohe schickt Euch die besten Rezepte aus dem Kochsalon

SOCIAL

FOLLOW US:

Über Martina

Das könnte dir auch gefallen

Shopping Basket

Werde Mitglied im Kochsalon Club!

martinahohenlohe.com

Registriere dich und erhalte unseren monatlichen Newsletter mit den neuesten Rezepten von Martina Hohenlohe!