Menü
Geschmortes Hühnerfilet tricolore
Print Friendly, PDF & Email
Share on print
Print
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest

Diese Sauce ist für mich überlebenswichtig, sie ist kinderleicht (im wahrsten Sinn, Lilly kochte sie schon mit 8 Jahren völlig selbständig) und extrem vielseitig. Ich zeige euch die Basis, mit der man auch dieses saftige Huhn zubereitet.

Zutaten für 4 Portionen

Basis Tomatensauce

4 Hühnerbrustfilets
Salz, Pfeffer
2 Kugeln Mozzarella (in Scheiben)
Olivenöl
2 EL frisch geriebener Parmesan
frisches Basilikum

Zubereitung

Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Hühnerbrustfilets waschen, trocken tupfen, putzen. Mit Salz und Pfeffer beidseitig würzen.

In eine Gratinierform (sollte genauso groß sein, dass die Filets nebeneinander Platz haben) 1 Schöpfer Tomatensauce verteilen, die Hühnerbrustfilets darauf verteilen. Mit der restlichen Tomatensauce übergießen, mit Mozzarellascheiben belegen. Mit Olivenöl beträufeln und im Backofen 30-40 Minuten (hängt von der Dicke der Hühnerbrustfilets ab) überbacken.

Aus dem Ofen nehmen, mit frischem Basilikum bestreuen.

Rezept-Post 

Martina Hohenlohe schickt Euch die besten Rezepte aus dem Kochsalon

SOCIAL

FOLLOW US:

Über Martina

Das könnte dir auch gefallen

Shopping Basket

Werde Mitglied im Kochsalon Club!

martinahohenlohe.com

Registriere dich und erhalte unseren monatlichen Newsletter mit den neuesten Rezepten von Martina Hohenlohe!