Menü
Die einfachste Tomatensauce
Print Friendly, PDF & Email
Share on print
Print
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest

Diese Sauce ist für mich überlebenswichtig, sie ist kinderleicht (im wahrsten Sinn, Lilly kochte sie schon mit 8 Jahren völlig selbständig) und extrem vielseitig. Ich zeige euch die Basis und was man damit anstellen kann.

Zutaten 

1 Flasche Passata (passierte Tomaten, 690 g)
1 große Zwiebel
80 g Butter
3-4 (halb-)getrocknete, eingelegte Tomaten
Salz, Pfeffer, eine Prise Zucker

Zubereitung 

Passata in einen Topf leeren. 1/16 l Wasser in die Flasche füllen, mit dem Deckel schließen, gut schütteln und das Tomatenwasser zu den restlichen Tomaten im Topf geben.

Zwiebel schälen, quer halbieren, zu den Tomaten geben. (Halb-)getrocknete Tomaten in Stücke schneiden, mit der Butter zugeben, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

Zugedeckt mindestens 45 Minuten köcheln lassen. Zwiebel entfernen, abschmecken.

Rezept-Post 

Martina Hohenlohe schickt Euch die besten Rezepte aus dem Kochsalon

SOCIAL

FOLLOW US:

Über Martina

Das könnte dir auch gefallen

Shopping Basket

Werde Mitglied im Kochsalon Club!

martinahohenlohe.com

Registriere dich und erhalte unseren monatlichen Newsletter mit den neuesten Rezepten von Martina Hohenlohe!