Menü
Tomatensuppe
Print Friendly, PDF & Email
Share on print
Print
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest

Diese Sauce ist für mich überlebenswichtig, sie ist kinderleicht (im wahrsten Sinn, Lilly kochte sie schon mit 8 Jahren völlig selbständig) und extrem vielseitig. Ich zeige euch die Basis und was man damit anstellen kann. Etwa diese einfache wie köstliche Tomatencremesuppe.

Zutaten für 4 Portionen

Basis Tomatensauce
500 ml Gemüsefond
Salz, Pfeffer
frische Kräuter

Weißbrotcroutons
3 Scheiben Toastbrot
2 Knoblauchzehen
3EL Olivenöl

Zubereitung

Tomatensauce erwärmen, mit Fond aufgießen, 30 Minuten leicht köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Kräutern und knusprigen Weißbrotwürfeln servieren.

Weißbrotwürfel
3 Scheiben Toastbrot entrinden, in ca. 1 cm große Würfel schneiden. 3 EL Olivenöl erhitzen, 2 Zehen Knoblauch darin bräunen, Knoblauch entfernen. Brotwürfel darin rundum bei mittlerer Hitze knusprig braten.

Tipp
Wenn man möchte, kann man die Suppe noch mit einem Schuss Obers verfeinern.

Rezept-Post 

Martina Hohenlohe schickt Euch die besten Rezepte aus dem Kochsalon

SOCIAL

FOLLOW US:

Über Martina

Das könnte dir auch gefallen

Shopping Basket

Werde Mitglied im Kochsalon Club!

martinahohenlohe.com

Registriere dich und erhalte unseren monatlichen Newsletter mit den neuesten Rezepten von Martina Hohenlohe!