Menü
Schichttorte mit Himbeer-Gelée und Mohn-Obers
Print Friendly, PDF & Email
Share on print
Print
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest

Mohn und Himbeeren sind für mich ein match made in heaven. Backen hat bei uns einen hohen Stellenwert – ich liebe es, an Rezepten herum zu tüfteln, die Familie liebt es, das Ergebnis aufzuessen. Vor allem, wenn es so gelingt, wie diese Schichttorte. Ein Erfolg auf der ganzen Linie, alle glücklich.

Zutaten

für 1 Springform mit 26 cm Durchmesser

 

Für den Kuchen:
Butter für die Springform
2 Eier
80 g Bio-Zucker
45 g Rohrohrzucker
100 ml Öl
100 ml Orangensaft
150 g Mehl
3 EL Kakaopulver
½ Pkg. Backpulver

Für das Gelée:
2 EL Honig
ca. 100 ml Orangensaft
350 g gefrorene (Him-)Beeren
250 g frische Himbeeren
5 Blätter Gelatine

Für die Mohn-Obers-Masse:
500 g Schlagobers
2 Pkg. Bourbon-Vanillezucker
4 EL gemahlener Mohn


250 g frische Himbeeren für das Topping

Zubereitung

Backrohr auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Springform mit Backpapier auslegen und den Rand mit Butter einfetten. Eier mit Zucker und Rohrzucker cremig schlagen, Öl und Orangensaft hinzufügen. Mehl mit Backpulver und Kakao vermengen und unter die Ei-Zucker-Mischung schlagen. Den Teig in die Springform füllen und auf der unteren Schiene ca. 25 Minuten backen, abkühlen lassen.

Den abgekühlten Kuchen auf eine Platte oder einen Teller setzen und in einen Tortenring spannen. Die frischen Himbeeren waschen und auf den Kuchen setzen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die gefrorenen Beeren mit Orangensaft und Honig aufkochen, pürieren und durch ein Sieb gießen, um die Kerne zu entfernen.

Das Püree erneut erhitzen, Gelatine einrühren und vorsichtig auf den Himbeeren verteilen. Im Kühlschrank etwa 30 Minuten fest werden lassen.

Schlagobers mit Vanillezucker steif schlagen, Mohn untermischen. Die Masse auf dem Beerengelée verteilen. Die restlichen Himbeeren waschen und auf dem Obers platzieren. Die Torte kühl stellen (am besten über Nacht).

Rezept-Post 

Martina Hohenlohe schickt Euch die besten Rezepte aus dem Kochsalon

SOCIAL

FOLLOW US:

Über Martina

Das könnte dir auch gefallen

Shopping Basket

Werde Mitglied im Kochsalon Club!

martinahohenlohe.com

Registriere dich und erhalte unseren monatlichen Newsletter mit den neuesten Rezepten von Martina Hohenlohe!