Polentakuchen mit Orange und Rosmarin (glutenfrei)
Print Friendly, PDF & Email
Share on print
Print
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest

Normalerweise kommt mein Mann zum Essen in die Küche. Oder, um mir einen Cappuccino zu machen. Diesmal war er allerdings aktiv mit am Werk, seine Ambition machte mir etwas Angst, auch nach vielen Ehejahren ist der gemeinsame Auftritt am Herd etwas ganz Neues. Meine Sorge, das Ganze endet entweder in einem Riesenstreit oder in einem Kuchendesaster, war völlig unbegründet – voller Harmonie arbeiteten wir gemeinsam an diesem glutenfreien Polentakuchen. Vielleicht sollten wir das öfter machen, das Ergebnis spricht dafür.

Zutaten für 1 Kuchen

Saft und Schale einer großen Bio-Orange
180 g Zucker
1 Zweig Rosmarin
180 g weiche Butter
4 Eier
75 g Polenta
180 g gemahlene Mandeln
1 TL Bio-Weinstein-Backpulver

Crème fraîche für das Finish
Butter für die Form

 

 

 

 

 

 

 

 

präsentiert von:

Zubereitung

Backofen auf 160 Grad (Umluft) vorheizen. Eine runde Form (Durchmesser 24-26 cm) mit Butter ausstreichen.

Orangensaft mit 25 g Zucker in einen Topf geben, aufkochen lassen. Rosmarinzweig dazu geben und ohne Hitze ziehen lassen.

Butter mit dem restlichen Zucker in der Küchenmaschine cremig aufschlagen. Nach und nach die Eier zugeben, weiter rühren. Polenta, Mandeln, Orangenschale und Backpulver unterrühren, so lange mixen, bis ein glatter Teig entstanden ist.

Teig in die Form füllen, 50-60 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, mit einem Holzspieß circa 20 Löcher hineinstechen. Orangensirup mit dem Rosmarin nochmals erhitzen, Rosmarin entfernen, Sirup über den Kuchen gießen. In der Form vollständig auskühlen lassen, stürzen und mit Crème fraîche anrichten.

Tipp:
Man kann den Kuchen auch sehr gut einfrieren – zuerst in Backpapier einschlagen, dann in Alufolie wickeln. Auftauen lassen, dann 10 Minuten bei 180 Grad aufbacken.

Rezept-Post 

Martina Hohenlohe schickt Euch die besten Rezepte aus dem Kochsalon

SOCIAL

FOLLOW US:

Über Martina

Das könnte dir auch gefallen

Shopping Basket

Werde Mitglied im Kochsalon Club!

martinahohenlohe.com

Registriere dich und erhalte unseren monatlichen Newsletter mit den neuesten Rezepten von Martina Hohenlohe!