Zitronenlachs mit Pico de Gallo
(im Philips AirFryer)
Print Friendly, PDF & Email
Share on print
Print
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest

Ehrlich gesagt dachte ich immer, der Airfryer ist nur für Pommes frites gut. Und dafür wollte ich kein eigenes Gerät haben. Ha! Blankes Vorurteil, diesmal habe ich Fisch darin ausprobiert, dieses Automatik-Programm mit dem Sensor, der die Zeit selbst festlegt, hat mich gereitzt. Zurecht, der Fisch war außen knusprig und innen zart und saftig. Was will ich mehr? Dafür muss natürlich die Basis passen. Ich habe mir online österreichischen Fisch bestellt: Michis frische Fische aus dem Mürztal, kommt per Post, superfrisch und in Top-Qualität. Es gibt da sogar Branzino und Gebirgsgarnelen. Die kommen das nächste Mal dran.

Zutaten für 4 Portionen

2 Kirschlachse (à 400 g, im Ganzen, küchenfertig)
100 ml Olivenöl
abgeriebene Schale 1 Bio-Zitrone
Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Pico de Gallo
200 g Kirschtomaten
2 kleine Gurken (Snack Gurken)
1 Frühlingszwiebel
1 Avocado
Saft ½ Zitrone
3 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
frische Minze

 

 

 

 

präsentiert von:

Zubereitung
Zitronenschale mit dem Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen. 15 Minuten ziehen lassen. Fische bis zur Gräte schräg einschneiden, in eine Form legen, mit dem Öl übergießen, die Zitronenzesten in die Bauchhöhle geben.

Airfryer öffnen, Fisch(e) hineinlegen, schließen, auf das Smart Sensing Programm „Fisch“ einstellen. Den zweiten Fisch nach Abschluss des Garvorgangs in den Airfryer legen und wieder das Automatikprogramm wählen. Zum gleichzeitigen Garen benötigt man den Grillrost als Zubehör.

Zubereitung Pico de Gallo
Tomaten und Gurken in kleine Würfel und Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Avocado halbieren, den Stein mit dem Messer entfernen, Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen, in Würfel schneiden. Minze hacken. Tomaten, Gurken, Frühlingszwiebel, Avocado mit Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer sowie der Minze vermischen.

Fisch aus dem Airfryer heben, auf einen Teller legen, mit Pico de Gallo anrichten.

Rezept-Post 

Martina Hohenlohe schickt Euch die besten Rezepte aus dem Kochsalon

SOCIAL

FOLLOW US:

Über Martina

Das könnte dir auch gefallen

Shopping Basket

Werde Mitglied im Kochsalon Club!

martinahohenlohe.com

Registriere dich und erhalte unseren monatlichen Newsletter mit den neuesten Rezepten von Martina Hohenlohe!