Schneller Mandelkuchen mit Erdbeeren
(glutenfrei)
Print Friendly, PDF & Email
Share on print
Print
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest

Meine Eltern besuchten uns spontan zum Muttertag, hurra! Nur hatte ich NICHTS für ein wertiges Muttertagsfrühstück eingekauft. Der Auftrag war klar, aber nicht einfach: Equipment: Handmixer, Zutaten: Eier, Zucker, Mandeln, Special interest: glutenfrei (“Bitte, bitte, ich will auch Kuchen essen“, sprach der Mann). Aus dem Experiment wurde der derzeitige Lieblingskuchen meiner Familie. Unschlagbar einfach und gut.

Zutaten für 1 Kuchen

200 g fein geriebene Mandeln
4 Eier (Zimmertemperatur)
130 g Zucker
1 EL Bio-Weinsteinbackpulver
35 g Maisstärkemehl (Maizena)

200 g Bio-Erdbeermarmelade (zum Füllen)
1 Becher Schlagobers
frische Erdbeeren

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

präsentiert von: 

Zubereitung

Backofen auf 180 Grad (Heißluft) vorheizen. Eine Springform (Durchmesser 18 cm) mit Butter ausstreichen.

Eier trennen, Eiklar zu Schnee schlagen, beiseitestellen. Dotter mit Zucker schaumig aufschlagen, Maizena dazu sieben, unterheben. Mandeln und Schnee abwechselnd unter die Masse heben.

Teig in die vorbereitete Form füllen und 30-35 Minuten backen (Stäbchenprobe machen – klebt noch Teig am Stäbchen, Backzeit verlängern). Teig aus dem Ofen nehmen, 10 Minuten überkühlen lassen, dann aus der Form lösen. Ganz auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, putzen, trocknen, eventuell zurechtschneiden, dass alle ungefähr die gleiche Größe haben. Schlagobers steif schlagen.

Kuchen horizontal halbieren, Erdbeermarmelade auf der einen Hälfte verstreichen, zweite Hälfte wieder daraufsetzen. Schlagobers auf dem Kuchen verteilen, mit Erdbeeren belegen.

 

Weintipp:
Süßwein ist zum Dessert natürlich immer eine Möglichkeit, zu diesem beerigen Mandelkuchen passt aber ein prickelnder Sekt g.U. Reserve Brut Rosé noch besser. Wer es noch etwas gewagter haben möchte, kann den Pink Solera von Johannes Zillinger dazu probieren. Eine herrliche Kombination.

Rezept-Post 

Martina Hohenlohe schickt Euch die besten Rezepte aus dem Kochsalon

SOCIAL

FOLLOW US:

Über Martina

Das könnte dir auch gefallen

Shopping Basket

Werde Mitglied im Kochsalon Club!

martinahohenlohe.com

Registriere dich und erhalte unseren monatlichen Newsletter mit den neuesten Rezepten von Martina Hohenlohe!