Die liebsten Restaurants der steirischen Winzer

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

In kaum einem anderen österreichischen Weinbaugebiet gibt es eine derartige Vielfalt unterschiedlicher Weine wie in der Steiermark. Auf über 4.500 Hektar findet eine spannende Abwechslung von Böden und Mikroklimata statt: Verwitterte Vulkangesteinsböden, Böden auf Kalkstein, auf Schotter und Konglomerat, auf Sand und Sandstein oder verwitterte Festgesteine wie Schiefer und Gneis verteilen sich hauptsächlich im Süden des Bundeslandes.

Einer der ausgeprägtesten Terroirweine des Landes, der Schilcher, ist bezeichnend für den Westen, im Sausal und an der Südsteirischen Weinstraße dominieren Sauvignon Blanc und Muskateller, während der Traminer südöstlich im Vulkanland Steiermark vorherrschend ist.

2018 läutete eine neue Ära des steirischen Weins ein, als alle drei Weinbaugebiete in den DAC-Rang erhoben wurden.

Doch es ist nicht nur die Lage zwischen Alpen und Adria, die für die frischen, brillanten und eleganten Weine verantwortlich ist. Ohne die steirischen Winzer wäre der Wein in diesem Bundesland nicht das, wofür er heute weltweit bekannt ist. Als Genussmenschen sind die steirischen Weinbauern darauf bedacht, aus ihren Böden, Reben und Trauben das Beste herauszuholen, wissen aber auch abseits ihrer Weingärten das Gute zu schätzen. Also habe ich Armin und Monika Tement vom Weingut Tement, Christoph Neumeister vom Weingut Neumeister, Alex Sattler vom Sattlerhof und Hannes und Luise Jöbstl vom Weingut Jöbstl gebeten, mir ihre liebsten Restaurants in der Steiermark zu verraten.

Weingut Tement, Monika & Armin Tement

Wirtshaus am Zieregg „Magnothek“
Zieregg 3
8461 Zieregg
http://www.magnothek.at

Für uns gibt es keinen schöneren Ausblick als den über die Ried Zieregg. Für uns hat dieser Platz etwas Magisches – wir kommen hier zur Ruhe und schalten ab. In der heutigen Zeit unbezahlbar!

 

Die WEINBANK
Hauptstraße 44
8461 Ehrenhausen
http://www.dieweinbank.at

Obwohl es sehr schwierig ist, hier einen Liebling zu nennen, da wir so viele unglaublich tolle Betriebe in Österreich haben. Wir schätzen das kongeniale Duo Fuchs & Zach sehr, da sie beide – auf ihre eigene Art und Weise – Meister ihres Handwerks sind und jeder Besuch zu einem Erlebnis wird. Essen und Trinken ist für uns pure Emotion, die wir dort vollständig leben dürfen. Ohne Kompromiss! 

 

Bacchuskeller
Eckberg 37
8462 Gamlitz
http://www.evalambauer.at/kontakt.htm

Weil es eine der authentischsten und innovativsten Buschenschänke ist, die wir kennen und lieben. Hier wird alles selbst gemacht, und „Uroma“ Charlotte hilft auch noch fleißig mit. Im Generationenbetrieb arbeiten Tochter (Eva) und Mutter (Charlotte) Hand in Hand. Frauenpower pur – Männer sind hier nur zu Gast J. Schlafen kann man bei Eva auch ganz wunderbar inmitten der Weingärten. TOP Frühstück inklusive. Südsteiermark-Feeling pur!

Stefan, Manfred und Armin Tement

Weingut Neumeister, Christoph Neumeister

Geschwister Rauch (ehemals: Steirawirt)
Trautmannsdorf 6
8343 Bad Gleichenberg
www.geschwister-rauch.at

Die Geschwister Rauch haben das Landgasthaus auf das nächste Level gehoben. Produkte ausschließlich aus der Region, eigene Wursterei und ganz wichtig ein großer Weinkeller. Wunderschöne Gaststube und eine großartiger, belaubter Gastgarten.

 

Die WEINBANK
Hauptstraße 44
8461 Ehrenhausen
http://www.dieweinbank.at

Gerhard Fuchs kann einfach alles und immer auf höchstem Niveau – vor allem die großen Klassiker. Sein kongenialer Partner Christian Zach ist unser aller ‘Wein-Trüffelschwein’ und hat die bestsortierteste Weinkarte der Steiermark mit allen Klassikern und Neuentdeckungen.



Wirtshaus Steirereck am Pogusch
Pogusch 21
A-8625 Turnau
https://www.steirereck.at/pogusch/

Die Familie Reitbauer ist ein großes Vorbild für uns und viele andere Gastronomen und liefert beständig höchste Qualität bei gleichzeitiger Innovation ab. Wunderschöne Zimmer, Wanderrouten vor der Haustür und eine regionale, saisonale und ursprüngliche Küche auf höchstem Niveau. Das ganze Ensemble fügt sich in die Berglandschaft ein und für mich wichtig: der begehbare Weinkeller.



Saziani Stub’n
Saziani Weg 42
8345 Straden
https://www.neumeister.cc/web/de/saziani-stubn/home/index.html

Bei diesem Tipp bin ich etwas vorbelastet: Meine Eltern Anna und Albert führen zusammen mit Chefkoch Walter Triebl die Saziani Stub’n, die seit dem Jahr 2000 in unserem 300 Jahre alten Winzerhaus beherbergt ist. Der große eigene Garten, die Hinwendung zur Regionalität und biologischer Bewirtschaftung, der große schattige Gastgarten und die geschmackvoll eingerichteten Stuben ergeben zusammen mit unseren Zimmern ein entspanntes, kulinarisches Refugium in Straden. Der begehbare Weinkeller bietet neben Weinen unserer geschätzten Kollegen aus der Steiermark und Österreich selbstverständlich alle unsere Weine in einer Jahrgangstiefe bis in die frühen 2000er Jahre

Christoph Neumeister, (c) Klimek

Sattlerhof, Alex Sattler

Weingut Buschenschank Firmenich – Steinberghof
Wielitsch 63
8461 Ehrenhausen
http://www.firmenich.at

Gute Jausn und nette Leute.

 

Musterstub’n
Oberer Graßnitzbergweg 28
8472 Graßnitzberg
http://www.musterstubn.at/musterstubn/

Ein uriges Lokal, besonders beliebt bei Einheimischen

 

Wirtshaus Sattlerhof
Sernau 2a
8462 Gamlitz
https://www.sattlerhof.at

Hochwertige Grundprodukte, super Weinkarte


Ratscher Landhaus
Ottenberg 35
8461 Ratsch an der Weinstraße
http://ratscher-landhaus.at

Nette Leute, super Weinauswahl mit Jahrgangstiefe.

Familie Sattler, (c) Weingut Sattler

Weingut Jöbstl, Hannes und Luise Jöbstl

Burghotel Deutschlandsberg
Burgplatz 1
8530 Deutschlandsberg
www.burg-deutschlandsberg.at

Die Burg Deutschlandsberg vereint historischen Charme mit einem ausgezeichneten Gourmetrestaurant. Chef Karl Kollmann und sein Team kombinieren internationale und österreichische Küche und zaubern außergewöhnliche Gaumenfreuden. Ein Ort um sich verwöhnen zu lassen.

 

Alpengasthof Mörth
Im Wanderdorf Soboth
8554 Eibiswald
Soboth 131

Der Gasthof mit Tradition und gemütlicher Atmosphäre. Das Ambiente des Gasthofes verzaubert. Überall findet man etwas, wonach es sich zu suchen lohnt. Hier springt einen das liebevoll Versteckte förmlich an. Es wird zum Märchenhaften.

 

Klöpferkeller im Klöpfermarkt Eibiswald
Gartenhotel Kloepferkeller
Eibiswald 59
8552 Eibiswald

Die Küche mit Tradition. Die gemütlichen Gasträume, die alle im ländlich, rustikalen Stil eingerichtet sind, sowie der 400 Jahre alte Gewölbekeller, laden zum Verweilen ein. In der reichhaltigen Speisekarte ist sicherlich etwas für jeden Geschmack dabei. Dazu gibt es je nach Jahreszeit immer wieder saisonale Köstlichkeiten.

 

Rauch-Hof
Willi und Karin Rauch
Wald – Süd 21
8510 Marhof
www.rauch-hof.at

„Wo Wein wächst, wird immer gut gekocht. Und gegessen. Und gelebt!“ Karin Rauch kocht mit dem reichhaltigen Angebot der eigenen Landwirtschaft. Alles wird am Rauch-Hof produziert und kommt mit maximaler Frische in die Küche. Alles Weitere liefern verantwortungsvolle Bauern aus der Umgebung.

Hannes und Luise Jöbstl, (c) Weingut Jöbstl

Weingut Tement
Zieregg 13
8461 Berghausen
www.tement.at

 

Weingut Neumeister
Straden 42
8345 Straden
www.neumeister.cc

 

Weingut Sattler
Klausenberg 3
7093 Jois
www.sattler-seeblick.at

 

Weingut Jöbstl
Am Schilcherberg 1
A-8551 Wernersdorf / Wies
www.joebstl.eu

 

präsentiert von:

Schreibe einen Kommentar

Newsletter

Shopping Basket

Werde Mitglied im Kochsalon Club!

martinahohenlohe.com

Registriere dich und erhalte unseren monatlichen Newsletter mit den neuesten Rezepten von Martina Hohenlohe!