Thunfisch-Laibchen
Print Friendly, PDF & Email
Share on print
Print
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
[Werbung] 

Mit dem Thunfisch ist das eine heikle Sache – immer wieder liest und sieht man Berichte, wie hoch der Preis der Meere für unsere Thunfischdosen ist. Doch es geht auch anders: Das italienische Familienunternehmen Rio Mare hat sich der nachhaltigen Thunfischerei (mit Angel und nicht mit Netz) verschrieben und engagiert sich gemeinsam mit dem WWF für eine ressourcenschonende Fischerei sowie den Schutz der Meere. Auch soziale Bereiche sind dem Unternehmen ein Anliegen und so unterstützt es eine Initiative des Roten Kreuz und von Hitradio Ö3, die „Team Österreich Tafel“, die für Essen für bedürftige Menschen sorgen. Für jedes Rezept, das mit dem #gutesthun gepostet wird, spendet Rio Mare eine Dose Thunfisch. Ich darf gleich eines beitragen: Thunfischlaibchen, schnell, unkompliziert und erfrischend leicht. Ein echter Alltagsklassiker in unserer Küche.

Zutaten für 3-4 Portionen

2 Dosen Thunfisch (natur)
50 g Semmelbrösel (am liebsten Panko), plus 1 EL
50 g frisch geriebener Parmesan
½ mittelgroße rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL frisch gehackte Petersilie
1 EL frisch gehackte Dille
1 TL rote Pfefferkörner
1 TL Fenchelsamen
Salz, Pfeffer aus der Mühle
3 EL Frischkäse (natur)
1 EL geriebene Schale 1 Bio-Zitrone
3 EL Zitronensaft
3 Eier

4 EL Panko-Brösel
Pflanzenöl zum Braten

Salat zum Anrichten

 

unterstützt von:

Thunfisch in einem Sieb abtropfen lassen. Zwiebel schälen, fein hacken. Knoblauch schälen, pressen. Rote Pfefferkörner und Fenchelsamen im Mörser zermahlen.

Alle Zutaten bis auf das Pflanzenöl und die 4 EL Panko-Brösel in einer Schüssel gut vermischen. Kosten, eventuell nachwürzen.

Aus der Masse Laibchen formen, Panko-Brösel in einen Suppenteller geben und die Laibchen darin wenden.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Laibchen darin rundum goldbraun anbraten (ca. 3-4 Minuten auf jeder Seite). Auf einem Küchenpapier abtropfen lassen, am besten mit Salat anrichten.

 

Rezept-Post 

Martina Hohenlohe schickt Euch die besten Rezepte aus dem Kochsalon

SOCIAL

FOLLOW US:

Über Martina

Das könnte dir auch gefallen

Shopping Basket

Werde Mitglied im Kochsalon Club!

martinahohenlohe.com

Registriere dich und erhalte unseren monatlichen Newsletter mit den neuesten Rezepten von Martina Hohenlohe!