Sesam-Ingwer-Thunfisch-Cups
Print Friendly, PDF & Email
Share on print
Print
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
[Werbung]

Zutaten für 3-4 Portionen

Dressing:
2 EL dunkles Sesamöl
1 EL frisch gepresster Limettensaft
1 EL Honig
2 EL Sojasauce
1 EL frisch geriebener Ingwer
2 Knoblauchzehen (gepresst)
1 TL Chiliflocken

2 Dosen Thunfisch (in Olivenöl)
100 g Karotten
8 Salatherzen-Blätter
2 EL Sesamsamen
2 Frühlingszwiebeln

 

unterstützt von:

 

Alle Zutaten für das Dressing verrühren. Thunfisch abseihen, verbleibendes Öl sanft aus dem Thunfisch drücken. Karotten schälen, grob reiben. Thunfisch und Karotten zum Dressing geben, gut vermischen.

Die Salatherzenblätter waschen, trocken schleudern, auf eine Platte legen. Die Thunfischfülle in die Salatherzen füllen.

Sesam in einer kleinen Pfanne ohne Öl rösten. Frühlingszwiebeln waschen, schälen, in feine Ringe schneiden. Sesam und Frühlingszwiebeln über die Thunfischschälchen streuen. Wer mag, kann noch gehackte frische Chilis darauf verteilen.

Rezept-Post 

Martina Hohenlohe schickt Euch die besten Rezepte aus dem Kochsalon

SOCIAL

FOLLOW US:

Über Martina

Das könnte dir auch gefallen

Shopping Basket

Werde Mitglied im Kochsalon Club!

martinahohenlohe.com

Registriere dich und erhalte unseren monatlichen Newsletter mit den neuesten Rezepten von Martina Hohenlohe!