Fünf Hauben gastieren in Lech

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

5-Haubenkoch Konstantin Filippou gibt am 27. und 28. August ein seltenes Gastspiel im Burg Vital Resort, das mit außergewöhnlichen Weinen für zusätzliche Highlights garantiert.

Konstantin Filippou_Portrait c) Gerhard Wasserbauer
Konstantin Filippou, (c) Gerhard Wasserbauer

Auf 4-Haubenniveau kann man sich im Burgvital Hotel in Oberlech den ganzen Sommer hindurch verwöhnen lassen. Dafür garantiert Matthias Schütz als Küchenchef der Griggeler Stuba. Am letzten Wochenende im August gibt es an zwei Abenden die Möglichkeit, ein außergewöhnliches Gourmet-Menü auf 5-Hauben-Niveau zu genießen. Am 27. und 28. August 2021 ist mit Konstantin Filippou einer von nur vier 5-Haubenköche des Landes zu Besuch, der eigens für diesen Event ein achtgängiges Menü komponiert hat.

„Wir kochen nur selten außerhalb des eigenen Restaurants, weil es schwierig ist, die gleiche Qualität wie im eigenen Haus zu bieten. Mit Matthias Schütz und seinem Küchenteam haben wir im Burgvital Hotel jedoch einen ausgezeichneten Partner vor Ort, sodass ein vergnüglicher Abend auf höchstem Niveau garantiert ist“, erklärt der kreative 5-Haubenkoch, wieso er sich auf seinen Gastauftritt in Oberlech besonders freut.

Patron Maximilian Lucian und Sommelier Michael Bauer, (c) Otto Michael

Wie kein anderer Küchenchef unseres Landes versteht es Filippou heimische Spezialitäten mit internationalen Produkten in einer Art und Weise zu kombinieren, dass immer außergewöhnliche Geschmackserlebnisse entstehen. Die Kombination von Wiener Schnecke mit Herzmuscheln und Artischocke ist so ein Beispiel. Der Langostino mit Kalbszunge, Algen und Grapefruit ein weiteres.

In Filippous gleichnamigen Wiener Restaurant trägt die spannende Weinbegleitung entscheidend zur Vollendung des kulinarischen Erlebnisses bei. Gleichzeitig ist sich der Spitzenkoch bewusst, dass es stets mehrere Möglichkeiten gibt, ein Gericht mit Wein optimal zu begleiten. Diese Überlegung steht auch hinter Filippous Gastspiel in Oberlech. Gemeinsam mit Sommelier Michael Bauer hat Maximilian Lucian außergewöhnliche Weine gesucht, um Filippous Gerichte genauso stimmig, aber eben doch etwas anders als im Restaurant in Wien zu begleiten. Und weil die beiden Weinenthusiasten vom Burgvital Hotel in ihrem spektakulär bestückten Keller mehrere Optionen in unterschiedlichen Preisniveaus entdeckt haben, entschied man sich, an den beiden Abenden unterschiedliche Weinbegleitungen anzubieten.

Eingefädelt wurde dieses außergewöhnliche Kulinarik-Event vom Grazer Weinhändler Philipp Schaeffer, der sowohl mit Konstantin Filippou als auch mit Maximilian Lucian gut befreundet ist. Schaeffer ist auf Burgunder der Extra-Klasse spezialisiert, die bei der Weinbegleitung eine tragende Rolle spielen werden.

Gleich bleibt an beiden Abenden jedoch der Aperitif. Mit Krug wird einer der außergewöhnlichsten und exklusivsten Champagnermarken überhaupt ausgeschenkt. Der Grund für diese Wahl ist simpel: Konstantin Filippou ist in Österreich exklusiver Markenbotschafter für Krug Champagner.

Ein paar wenige Restplätze sind aktuell noch verfügbar. Anmeldung unter: office@burgvitalresort.com, Tel.: 05538/31 40

 

Text: Wolfgang Schedelberger

Schreibe einen Kommentar

Newsletter

Shopping Basket

Werde Mitglied im Kochsalon Club!

martinahohenlohe.com

Registriere dich und erhalte unseren monatlichen Newsletter mit den neuesten Rezepten von Martina Hohenlohe!