Ofengemüse mit Knoblauch-Zitronen-Öl

Es passiert immer wieder, dass ich ein kleines Gemüsepotpourrie im Kühlschrank finde, das nach Konsumation schreit. Eine halbe Zucchini, zwei Schwammerln, ein Viertel Kürbis, ein Stück Lauch… was soll man damit anfangen? Ich habe die perfekte Lösung: zusammenschneiden, im Ofen rösten und mit einem kräftigen Knoblauch-Zitronenöl beträufeln. So einfach werden Reste zu echten Stars.

Zutaten für

  • 2 Stk mittelgroße Zucchini
  • 400 g Butternusskürbis
  • 1 Stk rote Paprikaschote
  • 1 Stk gelbe Paprikaschote
  • 1 Stk große rote Zwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • 250 g Kirschparadeiser
  • 6 Zehe Knoblauch
  • 1 EL Aceto Balsamico
  • 1 Bund frisches Basilikum
  • 1 Stk Saft und Schale von Bio-Zitrone
  • 1 Nach Bedarf Salz
  • 1 Nach Bedarf Pfeffer aus der Mühle

Zum Garnieren

  • 1 Nach Bedarf Frühlingszwiebel

Zubereitung

Zeit: 60 min

Schwierigkeit: Sehr leicht

Ofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Zucchini diagonal in circa 1 cm breite Scheiben schneiden. Kürbis schälen, in 3 cm große Würfel schneiden. Paprikaschoten waschen, längs halbieren, Kerngehäuse entfernen, Paprika nochmals längs halbieren und dann in 3 cm große Stücke schneiden. Zwiebel schälen, in Spalten schneiden. Knoblauch schälen, mit dem Messer andrücken. Kirschtomaten mit kaltem Wasser abspülen. Schale der Zitrone fein abreiben.

Zucchini, Kürbis, Paprika, Tomaten, Knoblauch, Zitronenschale und Zwiebel in eine Schüssel geben, salzen, pfeffern, 2 EL Olivenöl zugeben und alles gut vermischen (am besten mit den Händen). Alles auf dem Backblech verteilen und 40 Minuten rösten. Das Gemüse sollte leicht gebräunte Spitzen haben und weich sein.

Knoblauch heraussuchen und in eine Schüssel geben, mit einer Gabel zerdrücken. Balsamessig einrühren, 2 TL Zitronensaft und 1 EL Olivenöl zugeben, salzen und pfeffern.

Gemüse auf einer Platte anrichten, Tomaten mit einer Gabel andrücken. Knoblauchdressing darüber träufeln und eventuell noch etwas salzen.

Tipp: Wer es gerne scharf hat, kann eine Chilischote klein schneiden und vor dem Garen unter das Gemüse mischen.

Werde Premium Mitglied

Werde jetzt Premium-Mitglied in Martina's Kochsalon und genieße viele exklusive Vorteile, wie den uneingeschränkten Zugriff auf über 1.000 Rezepte.